Aktuelles
PressespiegelPolitikWirtschaft

Bahn: Deutsche Wirtschaft hat kein massives Korruptionsproblem

03.01.2007

Berlin – Wie das Onlineportal business-wissen unter Berufung auf den Tagesspiegel berichtet, sieht die Deutsche Bahn AG in der deutschen Wirtschaft kein massives Korruptionsproblem. Trotz aktueller Fälle stehe die Wirtschaft nicht schlecht da. Regina Puls, Korruptionsbeauftragte des Konzerns, beobachtet einen Sinneswandel: Früher seien großzügige Geschenke an Geschäftspartner üblich gewesen, heute lehnten Manager dies ab, „weil sie sauber bleiben und den Ruf des Unternehmens in der Öffentlichkeit nicht beeinträchtigen wollen“.
06-12-22_business-wissen