Aktuelles
PressespiegelStrafrechtWirtschaft

Bahn-Chef besetzt Schlüsselpositionen neu

23.07.2009

Hamburg- ftd.de berichtet, Bahn-Chef Rüdiger Grube besetze mehrere Posten neu, die im Zuge der diversen Affären des Konzerns frei geworden seien. Es sei "notwendig, die Positionen von außen zu besetzen, um den Neuanfang in der Unternehmenskultur zu dokumentieren", so Grube. Zum 1. September 2009 werde der Ex-Staatsanwalt und Vizepräsident der Berliner Polizei, Gerd Neubeck, Chef der Konzernsicherheit. Am 1. Januar 2010 übernehme der bisherige Chefrevisor des Touristikkonzerns TUI, Lutz Cauers, die Leitung der Revisionsabteilung.

09_07_22_ftd.de