Aktuelles
PressespiegelFinanzwesenPolitik

Autobauer räumen bei den "Worst EU Lobbying"-Awards ab

06.12.2007

Hannover- Heise Online meldet, dass BMW, Daimler und Porsche den "Worst EU Lobbying"-Award gewonnen haben. Der ironische Award wurde von Corporate Europe Observatory, Friends of the Earth Europe, LobbyControl und Spinwatch in Brüssel und an Hand einer Internet-Wahl vergeben. Der Preis drücke die Sorgen der EU-Kommission gegenüber den „Autolobbyisten“, ihren Fabrikschließungen und Stellenabbau aus. Zur Zeit debattiert das EU-Parlament über die europäische Transparenzinitiative und die Ethikregeln für Lobbyisten.
07-12-04_Heise Online