Aktuelles
PressespiegelStrafrechtFinanzwesen

Augsburger Staatsanwalt offenbar geständig

28.03.2006

München/ Augsburg- Nach Angaben der Augsburger-Allgemeinen ermittle die Münchener Staatsanwaltschaft I wegen Geldwäsche gegen den Augsburger Staatsanwalt Uwe H. sowie den bekannten Münchener Strafverteidiger Steffen Ufer und dessen Sohn Florian. Laut Aussagen der Staatsanwaltschaft habe es in diesem Zusammenhang bereits erste Durchsuchungen und Vernehmungen von Zeugen gegeben. Die Beschuldigten Strafverteidiger weisen jegliche Beteiligung an unsauberen Geldgeschäften von sich.

06-03-26_Augsburger Allgemeine