Aktuelles
PressespiegelInternationalesWirtschaft

Anzeige wegen Betrugs bei Energieversorger

22.08.2006

Mannheim – Wie der SWR berichtet, hat der Mannheimer Energieversorger MVV bei Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Strafanzeige gegen Mitarbeiter erstattet. Die Vorwürfe umfassen den Verdacht des Betruges, der Bestechlichkeit, der Untreue und der Beihilfe zur Steuerhinterziehung. So soll u. a. ein Mitarbeiter Provisionszahlungen für die Vergabe von Stromanlagen-Versicherungen erhalten haben.
06-08-22_SWR