Aktuelles
PressespiegelPolitikKommunen

Anklage wegen Betruges zugelassen

26.06.2007

Neuruppin- Der Korruptions-Prozess gegen den früheren Neuruppiner Bürgermeister Otto Theel (Die Linke) beginnt voraussichtlich im Herbst, berichtet die Märkische Allgemeine. Die Anklage wegen Subventionsbetruges und Korruption wurde vom Landgericht Neuruppin zur Hauptverhandlung zugelassen. Im Falle einer Verurteilung drohen ihm bis zu zehn Jahre Haft.
07-06-23_Märkische Allgemeine