Aktuelles
PressespiegelZivilgesellschaft

Anklage gegen Ex-Siemens-Manager Feldmayer

03.07.2008

Nürnberg- Einem Bericht von SPIEGEL ONLINE zufolge hat die Staatsanwaltschaft Nürnberg Anklage gegen den ehemaligen Gewerkschafts-Chef der Arbeitsgemeinschaft Unabhängiger Betriebsangehöriger (AUB), Walter Schelsky, und den ehemaligen Siemens-Zentralvorstand, Johannes Feldmayer, erhoben. Feldmayer werde verdächtigt, Schelsky über einen Beratervertrag Millionenzahlungen gewährt zu haben. Nach Meinung der Staatsanwaltschaft sei das Geld für den Aufbau der Siemens-freundlichen AUB gedacht gewesen. Darüber hinaus habe die Staatsanwaltschaft Athen Anklage gegen Siemens wegen Bestechung und Geldwäsche erhoben. Unter anderem gäbe es einen Zusammenhang mit der Bereitstellung von Sicherheitssystemen für die Olympischen Spiele 2004.

08_07_02_SPIEGEL ONLINE