Aktuelles
PressespiegelWirtschaftPolitik

Anklage gegen Ex-Bürgermeister wegen Untreue

22.03.2005

Waldshut-Tiengen - Die Staatsanwaltschaft von Waldshut-Tiengen hat gegen den ehemaligen Bürgermeister von Zell im Wiesental Anklage wegen Betrug und Untreue erhoben. Der Bürgermeister habe mehrere Nebentätigkeiten nicht korrekt angegeben und zudem Einnahmen, die der Gemeinde zugestanden hätten, behalten. Außerdem habe er Ausgaben für Dienstreisen doppelt abgerechnet und öffentliche Gelder auf sein Privatkonto überwiesen.

05-03-22_swr