Aktuelles
PressespiegelWirtschaftKommunen

Altona: Anti-Korruptions-Training für Amtsmitarbeiter

06.09.2007

Hamburg- Das Hamburger Abendblatt berichtet, dass Altonas Bezirksamtsleiter, Jürgen Warmke- Rose, 60 seiner Mitarbeiter zur Teilnahme an einem Anti-Korruptions-Seminar der Innenbehörde verpflichtet hat. Den Teilnehmern solle vermittelt werden, „wo Bestechung anfängt oder wie Unternehmen vorgehen, um Mitarbeiter zu korrumpieren“, wird Warmke-Rose zitiert. In der Vergangenheit seien leitende Mitarbeiter des Bezirksamts Altona wegen Unstimmigkeiten und merkwürdiger Auftragsvergaben in die Schlagzeilen geraten.

07-09-05_Hamburger Abendblatt