Aktuelles
PressespiegelZivilgesellschaft

Also ran an die Docs!

13.11.2008

Das Blog "Stationäre Aufnahme" schreibt, dass der Pharmahersteller Trommsdorff Elektroartikel an Ärzte als Gegenleistung für die Teilnahme an Anwendungsbeobachtungen (AWB) vergeben habe. Die Erkenntnisse der Staatsanwaltschaft sollen ergeben haben, dass es mehr als 500 Ärzte gibt, bei denen die AWB nur ein Vorwand gewesen sei, um Ärzten die Schmiergelder zukommen zu lassen.

08_11_13_Stationäre Aufnahme