Aktuelles
PressespiegelWirtschaft

Alles ohne Kontrolle, Teil 2

08.01.2009

Hamburg- Auf stern.de schreibt Hans-Martin Tillack in seinem Blog über die Missstände bei der AOK. Ausführlich erläutert Tillack die Merkwürdigkeiten am Beispiel der AOK-Brandenburg, die unter anderem einen „Raus-Ekel-Plan“ für kostenintensive Patienten entworfen und angewandt haben soll. An diesem offiziell als „Vielverbraucherprogramm“ bekannt gewordenen Dokument sei auch die Beratungsfirma McKinsey beteiligt gewesen.  Des Weiteren soll das Rechnungsprüfungsunternehmen der Kasse, Medent, seit 1998 für die Landeskasse arbeiten, ohne dass es je eine Ausschreibung dafür gegeben habe.

08_12_30_stern.de