Aktuelles
PressespiegelInternationalesWirtschaft

22.000 Beschäftigte bei Airbus überprüft

02.04.2009

Hamburg- abendblatt.de meldet, dass auch Airbus flächendeckend Mitarbeiter kontrolliert haben soll. So seien im Jahr 2007 die Kontonummern sämtlicher damals rund 22.000 Mitarbeiter in Deutschland mit denen von Zulieferern verglichen worden – ohne wie in einer Betriebsvereinbarung festgeschrieben, vorher den Betriebsrat zu informieren. Diesen habe man erst 2008 in Kenntnis gesetzt als der damals neue Personalchef von der Überprüfung erfahren habe, so Airbus-Sprecher Tore Prang.

09_04_01_abendblatt.de