Veranstaltungen von Transparency Deutschland

Frankfurt am Main: Vorabendveranstaltung zur Mitgliederversammlung 2015 von Transparency Deutschland

Am Freitag, den 12. Juni 2015, um 17.00 Uhr, findet die Vorabendveranstaltung zur Mitgliederversammlung 2015 von Transparency Deutschland statt. Klaus Müller, Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands, wird zum Thema "Das kann doch nicht das letzte Wort sein! – TTIP aus Verbrauchersicht" referieren. Im Anschluss findet eine Diskussion aus Verbraucher- und Wirtschaftssicht statt. Die Veranstaltung findet im Saalbau Gutleut, Rottweiler Straße 32, 60326 Frankfurt am Main, statt. Um Anmeldung wird bis zum 05. Juni 2015 unter office@transparency.de gebeten.


Mehr

Einführungsseminar für (Neu-)Mitglieder und Interessierte

Das nächste Einführungsseminar für (Neu-)Mitglieder und Interessierte findet am Samstag, den 20. Juni 2015, in Hamburg statt. Ziel des Seminars ist es, (Neu-)Mitgliedern und Interessierten die Arbeitsweise und Organisation von Transparency Deutschland vorzustellen sowie Möglichkeiten für ehrenamtliche Mitarbeit aufzuzeigen. Außerdem bieten die Seminare Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen und Erfahrungsaustausch. Fragen und Anmeldungen nimmt Sylvia Schwab in der Geschäftsstelle bis zum 31. Mai 2015 per E-Mail an sschwab(at)transparency.de oder telefonisch unter 030- 54 98 98 14 entgegen.

 

Zur Einladung (pdf, 59 kB)

Zum Programm (pdf, 29 kB)

Zur Anmeldung (pdf, 66 kB)

Treffen der Regionalgruppen

Regionalgruppe Hamburg/Schleswig-Holstein

Das nächste Treffen der Regionalgruppe Hamburg/Schleswig-Holstein findet am Dienstag, den 02. Juni 2015, statt. Mehr

Regionalgruppe Ruhrgebiet-Westfalen

Das nächste Treffen der Regionalgruppe Ruhrgebiet findet am Montag, den 27. Juli 2015, um 18.30 Uhr, statt. Mehr

Was ist Korruption?

Was macht Transparency Deutschland dagegen?

Initiative Transparente Zivilgesellschaft