Konferenzen, Seminare und Podiumsdiskussionen zum Thema Korruption

Afghanistan: Destabilisierung durch Korruption

Am 27. März 2017, 16.30 – 19.45 Uhr findet im Deutschen Bundestag, Paul-Löbe-Haus ein Fachgespräch zum Thema „Afghanistan: Destabilisierung durch Korruption?“ von Bündnis 90/Die Grünen statt. Peter Conze, Vorstandmitglied von Transparency Deutschland diskutiert mit weiteren Gästen. Moderiert wird die Paneldiskussion von Omid Nouripour MdB. Das vollständige Programm finden Sie unter https://www.gruene-bundestag.de/termin/afghanistan-destabilisierung-durch-korruption.html
Eine Anmeldung ist noch bis zum 22. März 2017 möglich.

Transparency International School on Integrity 2017

Vom 10. – 16. Juli findet in Vilnius, Litauen, die Transparency International Schule für Integrität statt. Das jährlich stattfindene Programm möchte zukünftige Führungskräfte im Bereich Antikorruption und Verantwortungsbewusstsein stärken. In sieben Tagen wird ein abwechslungsreicher und taffer Mix aus interessanten Themen erarbeitet. Bewerben können sich junge Fachleute unter 30 Jahren aus verschiedenen akademischen und fachlichen Bereichen. Bewerbungsfrist ist der 15.05.2017. Mehr Infos unter: www.transparencyschool.org

Was ist Korruption?

Was macht Transparency Deutschland dagegen?

Initiative Transparente Zivilgesellschaft